Wollfaser-Färbemaschine

Wollfaser-Färbemaschine

Wollfaser-Färbemaschine zum Färben / Veredeln von Naturfasern, dh Baumwolle, Flachs, Seide, Wolle usw., und Bleichen von losen Fasern aller Art. Mit dem Mischflusspumpensystem kann die Flottenflussrichtung umgekehrt werden ...

Produkt - Details

Einführung
Wollfaser-Färbemaschine zum Färben / Veredeln von Naturfasern, dh Baumwolle, Flachs, Seide, Wolle usw., und Bleichen von losen Fasern aller Art. Mit dem Mischflusspumpensystem kann die Flottenflussrichtung automatisch umgekehrt werden, um sicherzustellen, dass die Flotte in die Faser eindringt, um ein gleichmäßiges Färben zu erzielen.

image001.jpg

Maschinenstruktur

Die gesamte Maschine besteht aus einem Edelstahl-Außenzylinder, einem Innenkäfig und Edelstahl-Kreiselpumpenkomponenten.
Die Hauptmaterialien (in Kontakt mit dem Farbstoffteil) bestehen aus hochwertigem Edelstahl SUS316L, sind hoch korrosionsbeständig und langlebig.

Eigenschaften

1. Symmetrische Mischpumpe mit hohem Wirkungsgrad, die direkt unter dem Kier installiert ist und eine Erhöhung der Dichte der losen Fasern von 0,15 kg / cm3 auf 0,32 kg / cm3 ermöglicht, wodurch die Färbekapazität erhöht und das Flottenverhältnis verringert wird. Dies bedeutet eine erhebliche Einsparung an Energie und Produktionskosten.
2.Der Hauptpumpenmotor wird vom Frequenzumrichter gesteuert, wodurch es möglich ist, die ideale Durchflussrate in Bezug auf verschiedene Faserdichten zu wählen und so ein perfektes Behandlungsergebnis zu erzielen.
3.Die Rückschlagklappe der Hauptpumpe, die die Durchflussrichtung und die Umwälzzeit regelt, wird durch einen Pneumatikzylinder gesteuert, wodurch ein perfekter und gleichmäßiger Färbeeffekt gewährleistet wird.
4.Automatischer Temperaturregler wird als Standardausrüstung geliefert, um das Risiko einer ungleichmäßigen und schlechten Färbequalität zu vermeiden, die durch manuelle Temperiergeräte verursacht wird.
5. Ausgestattet mit einer automatischen Verriegelung der Deckelschiene des Pneumatikzylinders, um ein ungleichmäßiges Färbeproblem zu vermeiden, das durch das Austreten von Flüssigkeit während des Färbekreislaufs verursacht wird (optional).


Anfrage