Das Prinzip des Edelstahlreaktors

- May 07, 2018-

Das Prinzip und die Eigenschaften des Reaktors: Der Reaktor besteht aus Topf, Deckel, Mischer, Mantel, Stütz- und Übertragungsausrüstung, Wellendichtungsausrüstung usw. Das Material und das Loch können gemäß der technischen Anforderung des Benutzers und der Heizmethode formuliert werden ist elektrifiziert. Heizung, Ölheizung, Gasheizung, Wasserheizung (oder -kühlung), offene Flammenheizung, usw. Der Manteltyp ist in Manteltyp und äußere Hälfte unterteilt. Die Ölheizungsart der Ummantelung ist mit Umleiteinrichtungen ausgestattet. Mischverfahren umfassen im Allgemeinen Paddel, Anker, Rahmen, Spiralen und Schabwände. Für die Kunden stehen schnell drehende Laufräder, Turbinen, Schaufeln mit hoher Scherkraft und Druckgeber zur Auswahl. Zu den Übertragungsverfahren gehören allgemeine Motoren, explosionsgeschützte Motoren, elektromagnetische Drehzahlregelungsmotoren und Frequenzumrichter. Die Geschwindigkeitsreduzierer umfassen Zykloidenwindrad, Schneckengetriebe und stufenloses Planetengetriebe. Die Wellendichtung ist eine allgemeine wassergekühlte Packungsdichtung, eine kombinierte PTFE-Packungsdichtung und eine mechanische Dichtung. Das Materialaustragverfahren umfasst ein Kugelventil und ein Abschwenkventil.