Die Funktion von zwei in einer Filtrations- und Waschmaschine wird schrittweise verbessert

- Mar 24, 2020-

Das Filtrieren und Waschen von zwei in einem Gerät ist ein multifunktionales Gerät für den geschlossenen Betrieb, das Filtration, Waschen und automatische Entladung integriert und in der chemischen Industrie, in der Lebensmittelindustrie und in anderen Branchen eingesetzt wird. Der gesamte Zylinder zum Filtrieren und Waschen von zwei in einem wird gemäß dem Druckbehälter konstruiert und hergestellt, und sein gesamter Arbeitsprozess kann in einer geschlossenen Umgebung arbeiten. In der Filtrationsphase beruht es hauptsächlich auf dem Vakuumpumpen am Boden des Tanks, um sich zu verbessern
Der Tank kann mit einer hohen Filtrationseffizienz von im Allgemeinen nicht mehr als 0,1 MPa mit Überdruck beaufschlagt werden.
Das Filtrieren und Waschen von zwei in einem Gerät spiegelt sich hauptsächlich in den folgenden Aspekten wider:
1. Nachdem der Filterkuchen getrocknet ist, kann der Filterkuchen aufgrund der hohen Dichte des Filterkuchens, um ihn locker zu machen, durch umgekehrtes Schneiden und Anheben von S-förmigen Zellstoffblättern abgekratzt werden.
2. Während des Waschvorgangs spielt die Vorwärtsrotation und das Anheben von S-förmigen Zellstoffblättern eine Rolle beim Rühren, so dass die Waschflüssigkeit und die Materialien vollständig gewaschen werden können.
3. Das Design des Filters, der zwei in einem Chassis und Zylinder wäscht, ist nicht abnehmbar. Ein Stütznetz und eine Lochplatte sind auf dem Chassis verlegt, um den Flüssigkeitsfluss und die Installation des Filtertuchs zu erleichtern.
4. Das Filtermedium kann ein Filtertuch, ein Vliesstoff oder ein Sintergewebe sein.
5. Beim Entladen wird das Material automatisch aus der seitlichen Entladungsöffnung durch Rückwärtsdrücken des S-förmigen Paddels entladen.
6. Die Vorwärts- und Rückwärtsdrehung des Gemisches wird vom Motorreduzierer angetrieben, um die Hauptwelle zu drehen und die Drehzahl des Hydraulikventils einzustellen.