Sprühtrockner Produkteinführung und Arbeitsprinzip

- May 16, 2018-

Der Sprühtrockner ist eine Art kontinuierlicher atmosphärischer Trockner in Betrieb. In den Prozess der Operation, seine spezielle Ausrüstung wird verwendet, um die Flüssigkeit in einen Nebel zu sprühen, so dass es mit heißer Luft in Berührung kommen kann und trocken, wenn verwendet, kann verwendet werden, um hitzeempfindliche Flüssigkeiten, viskose Flüssigkeiten und Suspensionen zu trocknen wie Milch, Eier, Tannine und Drogen. Es wird auch zum Trocknen von Kraftstoffen, Zwischenprodukten, Seifenpulver und anorganischen Salzen verwendet.

Sprühtrockner Funktionsprinzip

Während des Betriebs des Sprühtrockners wird seine Luft effektiv gefiltert und erwärmt, so dass sie effektiv in den oberen Luftverteiler ihres Trockners in einem bestimmten Ausmaß eintreten kann, und ihre heiße Luft kann effektiv während des Betriebs verwendet werden. Der Spiralzerstäuber tritt in die Trockenkammer und den Hochgeschwindigkeits-Zentrifugalzerstäuber für die Materialflüssigkeit ein, die während der Verwendung durch die Oberseite des Turmkörpers hindurchgeht, und der (Dreh-) Sprühstrahl wird zu feinen nebelartigen Flüssigkeitsperlen geformt und ist in Kontakt mit der heißen Luft in der Strömung. Kann in kurzer Zeit zu einem fertigen Produkt getrocknet werden. Das fertige Produkt wird kontinuierlich vom Boden des Trockenturms und des Zyklonabscheiders abgegeben, und das Abgas wird durch den Saugzugventilator evakuiert.

Produkteinführung des Sprühtrockners

Sprühtrockner eignen sich am besten für die effiziente Herstellung von pulverförmigen und körnigen Festprodukten aus Lösungen, Pasten, Suspensionen und Emulsionen im laufenden Betrieb. Wenn das fertige Produkt eine Teilchengrößenverteilung aufweist, muss daher der Restfeuchtigkeitsgehalt, wenn die Schüttdichte und die Teilchenform hohen Standards genügen müssen, das Sprühtrocknen ein sehr wünschenswertes Verfahren sein.

Sprühtrockner Leistungsmerkmale

1. Die Sprühtrocknungsmaschine hat eine schnelle Trocknungsgeschwindigkeit. Während des Arbeitsvorgangs wird die Materialflüssigkeit nach der Zerstäubung ihre Oberfläche stark vergrößern. Eine sofortige Verdampfung von 95% bis 98% der Feuchtigkeit kann in dem Heißluftstrom erreicht werden. Die Trocknungszeit beträgt nur wenige Sekunden, besonders geeignet für die Trocknung von wärmeempfindlichen Materialien.

2. Der Sprühtrockner wird bis zu einem gewissen Grad eine gute Gleichmäßigkeit, Löslichkeit und Fluidität aufweisen, und das Produkt wird von hoher Reinheit und guter Qualität sein, wenn es betrieben wird.

 

3. Der biochemische Prozess des Sprühtrockners ist einfach und leicht zu bedienen. Wenn sie verwendet wird, kann die Flüssigkeit, die 40-60% Feuchtigkeit (bis zu 90% spezieller Materialien) enthält, gleichzeitig zu einem Pulverprodukt getrocknet werden. Es ist praktisch für Kontrolle und Verwaltung.

Bis zu einem gewissen Grad ist ein Sprühtrockner eine Vorrichtung, die gleichzeitig Trocknen und Granulieren durchführen kann. Gemäß dem Verfahren kann der Druckball automatisch den Druck der Speiseflüssigkeitspumpe, die Größe des Sprühlochs und die Strömungsrate einstellen. Erhalten Sie die gewünschten kugelförmigen Partikel in einem bestimmten Größenverhältnis. Der Sprühtrockner ist eine Art kontinuierlicher atmosphärischer Trockner. Das flüssige Material wird mit einer speziellen Vorrichtung in einen Nebel gesprüht und mit heißer Luft in Kontakt gebracht und getrocknet.

http://www.srchemicalequipment.com/