Prinzip und verwendbare Materialien des Zentrifugalsprühtrockners

- Oct 16, 2019-

Prinzip C- Sprühtrockner

Das flüssige Material (gefiltertes flüssiges Material) wird zu der rotierenden Hochgeschwindigkeits-Zentrifugalzerstäubungsscheibe geschickt, und das flüssige Material wird durch die Zentrifugalkraft der rotierenden Scheibe zu einem Film auf der rotierenden Oberfläche gereckt und bewegt sich kontinuierlich zum Rand zerstäubt beim Verlassen der Kante. Die zerstäubten Tröpfchen (große Oberfläche) werden zum schnellen Trocknen in 10 bis 30 Sekunden mit heißer Luft ausgetauscht.

Geeignete Materialien für Fliehkraftsprühtrockner

Chemische Industrie: Harze, organische Katalysatoren, Öle, Ammoniumsulfat, Farbstoffe, synthetische Waschmittel, weißer Ruß, Graphit, Farbstoffzwischenprodukte, Ammoniumphosphat usw.

Lebensmittelindustrie: Gewürze, Aminosäuren und analoge Milchprodukte, Kaffeeextrakte, Eiweiß, Stärke, Fischmehl, Fleisch usw.

Pharmazeutische Industrie: Antibiotika, chinesische Arzneimittel, Pestizide, pharmazeutische Granulate usw.

Keramikindustrie: Porzellanerde, verschiedene Metalloxide, Magnesiumoxid, Dolomit usw.

Sprühgranulierung: verschiedene Düngemittelkörper, Aluminiumoxid, Keramikpulver, Pharmazeutika, superharter Schwermetallstahl, Düngemittel, körniges Waschmittel, chinesische Patentmedizin usw.

Sprühkühlgranulierung: Sprühkühlgranulierung: Aminofettsäure, Paraffin, Glycerat, Talg und dergleichen.

Sonstiges: Zentrifugale Sprühtrockner werden auch häufig bei der Sprühkristallisation, Sprühkonzentration, Sprühreaktionen und dergleichen verwendet.



https://www.srchemicalequipment.com