Inspektion und Wartung von Wirbelschicht-Sprühtrocknern bei der täglichen Arbeit

- Jul 05, 2019-

Wirbelschicht-Sprühtrockner werden häufig in der Flüssigformungs- und -trocknungsindustrie eingesetzt und eignen sich zur Herstellung von pulverförmigen, körnigen festen Produkten aus Lösungen, Emulsionen, Suspensionen und pastösen flüssigen Materialien. Daher ist die Sprühtrocknung ein idealer Prozess, wenn Partikelgrößenverteilung, Restfeuchte, Schüttdichte und Partikelform des fertigen Produkts exakten Standards entsprechen müssen.

 

Nach einer gewissen Betriebszeit müssen wir den Wirbelschicht-Sprühtrockner überprüfen und warten. Überprüfen Sie für das Zufuhrsystem den Filter, das Rohr, das Ventil, die Düse usw., um festzustellen, ob Verstopfungen vorliegen. Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Düsenverschleißes, um einen rechtzeitigen Austausch zu gewährleisten. Die Materialpumpe sollte auf Öllecks überprüft werden, ob der Druck normal ist und ob der Ölstand normal ist.

 

Prüfen Sie für den Lüfter, ob die Welle und das Lager zu wenig Öl und Wärme, Vibrationen oder Geräusche usw. aufweisen. Reinigen Sie gegebenenfalls die Schaufeln und gleichen Sie die Schaufeln aus. Prüfen Sie beim Heizgerät, ob die Heizleitung in Ordnung ist, und reinigen Sie gegebenenfalls den Filter der Ölleitung, der Ölpumpe und des Schmiernippels. Außerdem sollten Sie darauf achten, ob der Motor Hitze, Vibrationen, ungewöhnliche Geräusche usw. ausgesetzt ist und ob das Instrument und die elektrischen Geräte des Schaltschranks normal funktionieren.

www.srchemicalequipment.com