So wählen Sie die richtige Filterwasch- und Trocknungsausrüstung aus

- Jan 02, 2020-

Die Filtrations-, Wasch- und Trocknungsausrüstung kann die drei Prozesse Filtration, Waschen und Monotonie in einer geschlossenen Behälterausrüstung beenden und die Nutzungsrate der Ausrüstung verbessern. Es kann die Umweltverschmutzung und die Umweltverschmutzung von Materialien vermeiden, den Verlust des Materialtransports verringern, die Verwendung von Lösungsmitteln sparen und ist für die Serienproduktion geeignet. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Filtrations-, Wasch- und Trocknungsgeräte auswählen.

1. Korrosionsbeständigkeit des Materials. Im Allgemeinen weisen die Materialien mit einem Chloridionengehalt von normaler bis Hochtemperaturtrocknung eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit auf und können immer noch stabil sein und auf Salzsäure mit einer Konzentration von weniger als 1% anwendbar sein. Für hochkonzentrierte Salzsäure und andere starke Korrosionslösungen ist die Hastelloy-Legierung ein ausgereiftes Material auf dem Markt. Die nichtmetallischen Materialien wie Polytetrafluorethylen weisen auch eine relativ stabile Korrosionsbeständigkeit auf, aber die Probleme wie das Ablösen der Beschichtung treten leicht beim Aufbringungsprozess von Filterwasch- und -trocknungsgeräten auf, die im dritten Punkt ausführlich beschrieben werden;

2. Materialherstellungsprozess. Bekannt für die hervorragende Korrosionsbeständigkeit und Stabilität des Titanmaterials ist die Schwierigkeit seiner Verarbeitungstechnologie. Titanmaterial ist etwas Besonderes und das typische Problem ist, dass es nicht direkt mit anderen Materialien verschweißt werden kann. In Anbetracht der Anwendungskosten ist das reine Titanmaterial jedoch nicht sehr akzeptabel. Dingchang führt Prozessforschung und -entwicklung für diese Art von Anwendung durch, um einen Satz von Prozessplänen für die "Verbundtitanverarbeitung" zu erstellen. Auf der Basis der Legierung werden Titan-Verbundwerkstoffe insgesamt verarbeitet. Es hat 16 Jahre Prozesserfahrung aus der erfolgreichen Anwendung von Titanmaterialien gesammelt.

3. Lebensdauer, Leistung und Stabilität. Unter der Voraussetzung der Aufrechterhaltung der Materialqualität ist der Herstellungsprozess der Filterwasch- und -trocknungsanlage der Schlüsselfaktor, um die Lebensdauer und Stabilität der Anlage in der späteren Zeit zu bestimmen. Der Wärmeübertragungseffekt von Metallmaterialien ist nahezu der gleiche, dh das Material, das sich im Wärmeaustausch befindet. und im Falle einer alternativen Verwendung unterschiedlicher Temperaturen weisen sogar unterschiedliche Legierungsmaterialien ein enges Schrumpfungsverhältnis auf, das im Allgemeinen relativ stabil ist.