Drei-in-One-Hersteller mit Filterwaschtrocknungsreaktor-integrierter Maschine erklären Ihnen den Einsatz von Filtern in der Bierherstellung

- Mar 06, 2019-

Drei-in-One-Hersteller mit Filterwaschtrocknungsreaktor-integrierter Maschine erklären Ihnen den Einsatz von Filtern in der Bierherstellung

Beutelfilter-Technologie-spezifische Anwendung

1, Prozesswasserfiltration

Der Beutelfilter wird zum Filtern des Prozesswassers verwendet, wodurch partikelförmige Verunreinigungen entfernt und die durch saisonale Änderungen oder Wasserpipeline-Anomalien verursachte Verschlechterung der Wasserqualität vermieden werden können, was den normalen Produktionsbetrieb beeinträchtigt.

2, Desoxidationswasserfiltration

In den letzten Jahren wurde minderwertiges, erfrischendes Bier von den Verbrauchern bevorzugt, und die Bierverdünnungstechnologie wurde rasch vorangetrieben. Verdünnungswasser sollte die gleichen Qualitätsmerkmale wie Bier haben. Die meisten Brauereien verwenden eine Nachfiltrationsverdünnungstechnologie (verdünnter Produktionsprozess nach der Filtration: Wein-Bier-Filtration-Wein-Reifung-Wein-Mischen in den Klärtank). Hochkonzentrierte Verdünnung. Der Mischer wird hinter der Feinfilteranlage installiert. Da das Bier nach Zugabe des Verdünnungswassers nicht gefiltert wird, ist die Qualität des Verdünnungswassers sehr hoch. Das durch das obige Filtrationsverfahren hergestellte Verdünnungswasser hat ein klares und transparentes Aussehen, keine Schwebstoffe und Ablagerungen und wird direkt in den Wein gegeben, was sicher und zuverlässig ist.

3, vor dem Filter vor dem Hardcover

Bei der eigentlichen Produktion von inländischen Brauereien wird manchmal festgestellt, dass die Möglichkeit zum Filtern von Diatomeen plötzlich undicht ist, was zu einem plötzlichen Blockieren des Bierfeinfilters führt. Um dies zu verhindern und eine wirtschaftliche Produktion zu gewährleisten, wird empfohlen, vor dem Bierfeinfilter einen kostengünstigen Beutelfilter zu installieren. Inländische Bierhersteller nennen es normalerweise eine Taschenfalle. Der Filterbeutel kann große Partikel und einige klebrige Verunreinigungen effektiv entfernen und Alarm geben, wenn ein Diatomeenerde-Filter plötzlich ausläuft, was den billigen Filterbeutel blockiert, den relativ teuren Filter jedoch schützt. Ader.

4, Bier vor dem Konservenfilter

Erfahrene Techniker wissen, dass selbst wenn das Sake im Sake-Behälter getestet wird, das Bier in der Flasche manchmal noch schwarze Schlacke oder andere Schwebstoffe enthält, nachdem es in die Verpackungswerkstatt geliefert wurde. Dieses Phänomen kann reduziert werden, indem ein Filter mit einer Porengröße von 1 Mikrometer vor der Abfüllmaschine installiert wird.

5, Bierrecyclingfilter

Aus verschiedenen Gründen besteht nach dem Bierabfüllen das Problem einer halben Flasche Wein- oder Gasleckage. Die entsprechenden Gegenmaßnahmen variieren von Fall zu Fall. Das offene Flaschenrecycling ist eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung. Installieren Sie nach dem Eingießen der Dose einen Beutelfilter, der Verunreinigungen, Flaschenkappen und zerbrochenes Glas einfangen kann, um eine tiefe Filterung des dahinter liegenden Filterelements sicherzustellen.

Aufgrund der geringen Kosten des Filterbeutels selbst senkt ein Opfern des Filterbeutels zum Schutz des teuren Hochpräzisionsfilters, sobald die plötzliche Verstopfung auftritt, die Kosten der werkseitigen Ersatzteile stark, was kostengünstig ist. Zusätzlich kann ein spezieller Magnetfilter oder Aktivkohle oder Diatomeenerde in den Filterbeutel eingebaut werden, um Eisenverunreinigungen zu entfernen oder organische Stoffe zu adsorbieren.

https://www.srchemicalequipment.com/