Trocknung der Wirbelschicht Trockner

- Jul 25, 2018-

Der Trocknungsprozess der Wirbelschicht Trockner legt zunächst verschiedene Formen von flüssigen Materialien wie Pulver, Paste und dergleichen auf ein Gas-Flow-Verteilerplatte wie ein Lochblech und im untere Teil davon fließt in trocknenden Medium, die eine erhebliche Geschwindigkeit. Wenn die mittlere Durchflussmenge niedrig ist, strömt Gas zwischen den materiellen Teilchen und die gesamte Materialschicht bewegt sich nicht. Da der Gasvolumenstrom erhöht, die Schicht beginnt zu erweitern und der interparticle Abstand erhöht.

 

Die Geschwindigkeit des Luftstroms, zu erhöhen, so dass ein großer Teil des Materials wird angehalten, und allmählich eine Gas-Feststoff gemischt Bett, d. h. eine Wirbelschicht bilden weiter. Es ist ersichtlich, dass die Gas-Durchfluss die grundlegendste Steuerfaktor der Wirbelschicht Trockner ist, und der geeigneten Gasvolumenstrom sollte zwischen die Fluidisierung der materiellen Ebene und der Take-out des Materials.

 

Bei der Trocknung ist es normalerweise notwendig, fügen Sie einige inerten Träger am unteren Rand der Wirbelschicht Trockner. Wenn sie unter eine gewisse Strömung der Luft fluidisiert, hält sich das nasse Material an der Oberfläche, wodurch es eine A trockenen Außenschale. Darüber hinaus stößt der inerte Träger mit einander zu verursachen trockene Außenhülle fallen aus und werden durch die mittlere Strömung weggetragen; und der Träger selbst ist in Kontakt mit der neuen nasses Material zu einem trockenen Außenmantel bilden. Dieser Zyklus kann das feingut nass-Klebstoff ausreichend in eine Wirbelschicht Trockner getrocknet werden.

http://www.srchemicalequipment.com/