Reinigungsanforderungen und Probenahme Probleme der normalen Temperatur und Atmosphärendruck Überlauf Färbemaschine

- Oct 09, 2018-

Die Überlauffärbemaschine mit normaler Temperatur und Atmosphärendruck benötigt besondere Aufmerksamkeit für ihren sicheren Betrieb während des Betriebs. Zum Beispiel ist das Beobachtungsfenster aus gehärtetem Glas an der Maschine installiert. Wenn die Färbetemperatur in der Maschine 100 ° C übersteigt, darf sie nicht verwendet werden. Ein feuchtes Tuch zum Schrubben, weil das Glas hohen / niedrigen Temperaturunterschieden ausgesetzt ist und die starke thermische Ausdehnung und Kontraktion Risse verursacht, was sehr gefährlich ist! Wenn das Badverhältnis am Wasserstandsglasrohr eingestellt wird, sollten außerdem die Absperrventile am oberen / unteren Ende geschlossen sein.

Sampling Problem der normalen Temperatur und atmosphärischen Druck Überlauf Färbemaschine, Gewebe gefärbt auf Doppelrohr oder Multi-Rohr-Überlauf Jet-Maschine, ist es am besten, eine Farbstoffprobe und Standardfarbe auf jedem Rohr zu nehmen, sollte in jedem Rohr in der Regel sein Färbung, aber während des Betriebs, aber wegen der unterschiedlichen Tuchlänge in jedem Rohr, oder der Wärmeaustauscherzyklus ist abnormal, oder der Filter wird für eine lange Zeit nicht gereinigt, Teilverstopfung verursachend, oder die Zufuhrkonzentration ist hoch und schnell usw Es wird zu dem Farbunterschied zwischen der Röhre und der Röhre führen. Da der Farbunterschied durch diese Hauptfaktoren verursacht wird, ist es notwendig, auf die Normalität dieser Komponenten in der täglichen Produktion zu achten und Probleme rechtzeitig zu finden. Die Wartung und Reparatur der normalen Temperatur- und Atmosphärendruck-Überlauffärbemaschine, sei es ein kleiner Prototyp oder eine große Produktionsmaschine, ist der Dichtungsring in gewissem Umfang.

Reinigungsanforderungen für normale Temperatur und atmosphärischen Druck Überlauf Färbemaschine

1. Entfernung von Oligomeren, die normale Temperatur- und Drucküberlauf-Färbemaschine verwendet häufig ihre NaOH- oder sauren Sulfit-Detergentien, um den Zylinder in einem gewissen Ausmaß zu waschen, und bis zu einem gewissen Grad kann sie mit ihrem sauren Sulfit-Detergens gewaschen werden. Zylinder, können während des Betriebs dem Träger hinzugefügt werden, um das Lösen des Oligomers zu unterstützen, Zugabe eines hochtemperaturbeständigen Dispergiermittels bis zu einem gewissen Grad kann die Ausfällung des Oligomers inhibieren, schnelle Abkühlung und Hochtemperatur-Entwässerung kann Oligomere Ablagerung und Kondensation verhindern.

2. Calciumsalz-, Alkali- und Flusenentfernung kann während des Betriebs effektiv mit Salzsäure oder Schwefelsäure gereinigt werden. Die Wirkung ist gut, wenn sie verwendet wird, aber rostfreier Stahl (korrosionsbeständiger rostfreier Stahl wird gewöhnlich an der Innenwand des Färbezylinders verwendet). Der offensichtliche Effekt ist, dass der Glanz der Chromschicht vollständig verschwindet und hochkorrosiv ist. Es wird empfohlen, das übertragene Reinigungsmittel TF-105F zu verwenden, das keine starke Säure enthält, nicht korrosiv für den Zylinder ist und eine ausgezeichnete Reinigungswirkung hat.

3. Kondensierte Farbstoffe, Teere und Fette können mit Hilfe von Pulvern, flüssigen Alkalien und Emulgatoren entfernt und gereinigt werden. Außerdem ist es beim Reinigen des Färbetankes notwendig, eine geeignete Menge Abfalltuch in den Zylinder zu geben. Die Hochtemperatur- und Hochdruckfärbemaschine sorgt dafür, dass das von der Düse versprühte Hochgeschwindigkeitswasser durch das Abfalltuch in einen "toten Winkel" gespült wird, der im üblichen Zyklus schwer zu erreichen ist.

https://www.srchemicalequipment.com/