Konischer Band-Vakuumtrockner

Konischer Band-Vakuumtrockner

Der konische Bandvakuumtrockner ist ein Mehrzweckgerät, das zum Mischen, Trocknen, Kühlen, Vakuumtrocknen, Filtrieren von&(Vakuum) Trocknen und Erhitzen (zum Verringern lebensfähiger Zellen, zur Kristallisation, für chemische Reaktionen) verwendet werden kann.

Produkt - Details

Konischer Band-Vakuumtrockner Alle Funktionen in einer Maschine


Der konische Bandvakuumtrockner ist ein Mehrzweckgerät, das zum Mischen, Trocknen, Kühlen, Vakuumtrocknen und Filtrieren von GG-Verstärkern verwendet werden kann. (Vakuum-) Trocknungs- und Heizbehandlung (zur Verringerung lebensfähiger Zellen, zur Kristallisation, für chemische Reaktionen).

首页展示图

Die Ausrüstung besteht aus einem vertikalen kegelförmigen Gefäß mit einer speziellen Kombination aus oben angeordneten Wirbelbrechern und einem Spiralbandrührer mit minimalem Abstand zu den Seitenwänden, so dass die Beschickungsmaterialien gleichmäßig und effizient gemischt und / oder getrocknet werden können, was zu einem hochwertigen Endprodukt führt. Das interne todfreie Design vermeidet Kreuzkontaminationen und erleichtert den Reinigungsprozess.

Eine größere Heizfläche führt zu einer überdurchschnittlichen Wärmeübertragung durch kontinuierliches Mischen und intensiven Produktkontakt mit der beheizten Seitenwand, was zu einer kürzeren Trocknungszeit führt.


Die Beschickungsmaterialien werden entlang der beheizten Seitenwand nach oben gehoben, wonach sie in der Prozesskammer wieder nach unten sinken, was zu einer gleichmäßigen Temperatur und Produktfeuchtigkeit über die gesamte Produktkammer führt. Das vertikale Design und das Fehlen einer Lagerung am Boden des Gefäßes gewährleisten eine schnelle vollständige Produktentladung.


Antrieb und Lager befinden sich außerhalb der Mischkammer, um unter anderem das Risiko einer Produktverunreinigung durch Schmiermittel zu vermeiden.


Konischer Band-Vakuumtrockner EIGENSCHAFTEN


Technologie: Vakuum, Leitung

Anwendungen

für die chemische Industrie, für die pharmazeutische Industrie, für die Lebensmittelindustrie, für Milchprodukte, für Schüttgüter, für Verarbeitungsanwendungen, für Kunststoffpellets, für Tabak

Zugehörige Funktion

Kühler, Mischer, Clean-in-Place (CIP), Verdampfer, Sterilisation, Filtration


Andere Eigenschaften

kompakt, mit automatischer Steuerung, vertikal, Edelstahl, konisch, Düse, schnell trocknend, mit Temperaturregelung, statischer, konischer Boden

A

Prozessablauf mit konischem Bandvakuumtrockner

Der Arbeitsprozess des konischen Bandvakuumtrockners ist der Chargenbetrieb. Nachdem das feuchte Material in das Silo gelangt ist, wird es durch Umrühren und Erhitzen des Mantels und des Spiralbandes getrocknet. Das Hochvakuum-Design dieses Trockners bietet offensichtliche Vorteile für Produkte, die empfindlich auf Trocknungstemperatur reagieren. Er weist eine gute Wärmeleitfähigkeit und eine schnelle Trocknung auf und weist gleichzeitig die Eigenschaften eines geringen Energieverbrauchs auf. Der direkt an den Trockner angeschlossene Filter kann die Staubpartikel im Verarbeitungsbereich halten. Die Maschine verfügt über ein pneumatisch abgedichtetes Halbkugelventil, das zum Entladen vollständig und bequem ist. Es hat eine ausgezeichnete vakuum- und druckbeständige Dichtleistung. Es hat keine toten Ecken, leicht zu reinigendes Design und Leistung. Stabile und lange Lebensdauer, um eine kontinuierliche Verarbeitung der Produkte ohne Verluste zu gewährleisten.


_7


1. Rührreaktion

Fügen Sie die zu reagierenden Materialien (Fest-Flüssig, Flüssig-Flüssig oder Gas-Flüssig) von der Zufuhröffnung oben am Gerät hinzu, starten Sie den Motor und das Reduzierstück und lassen Sie die Hohlwelle und das Hohlband im Uhrzeigersinn drehen (schaut von oben nach unten). Die zu diesem Zeitpunkt einzigartige Mischstruktur kann dazu führen, dass die Materialien vollständig gerührt werden und in der Maschine vollständig reagieren. Wenn die Materialien während des Reaktionsprozesses erhitzt oder gekühlt werden, kann Wärme oder Kältemittel in den Zylinder und den Kegelmantel sowie in die Hohlwelle und den Hohlspiralriemen geleitet werden. Das Heiz- oder Kühlmedium wird kontinuierlich umgewälzt, um das Material vollständig zu erhitzen oder abzukühlen, um die für die Reaktion erforderlichen Prozessbedingungen zu erfüllen.


2. Filter oder Vakuumfilter drücken

Öffnen Sie nach Beendigung der Reaktion den unteren Filtratauslass und leiten Sie Druckluft oder Stickstoff in das Gerät, um eine Druckfiltration des umgesetzten Fest-Flüssig-Gemisches durchzuführen, bis die Materialien in der Maschine trocken gepresst sind. Am Auslass des Filtrats kann auch Vakuum angesaugt werden, um das Material zu vakuumfiltern, bis das Filtrat abgelassen ist. Beim Filtern können die Hohlwelle und das Hohlband im Uhrzeigersinn (von oben gesehen) gedreht werden, um das Material anzuheben, und das Hohlband kann die Dicke der Filterkuchenschicht beim Drehen begrenzen, so dass sich das Material in a befindet dünner Filterkuchen Filtern Sie unter Schichtbedingungen, um die Filterrate zu erhöhen. Bei Materialien, die leicht zu filtern sind, können die Materialien ohne Rühren direkt abgelassen werden.

3. Es kann mehrmals gewaschen und gefiltert werden

Nachdem einige Materialien gefiltert wurden, müssen sie mehrmals gewaschen werden. Die multifunktionale Reaktionsfilter-Trocknungsmaschine ist eine ideale Ausrüstung zum wiederholten Waschen von Materialien. Nachdem das Material in der Maschine trocken gepresst wurde, kann die Waschflüssigkeit in den oberen Waschflüssigkeitseinlass gegeben werden, und dann wird der Filterkuchen gleichmäßig durch den Hohlschaft und das Hohlband wieder aufgeschlämmt, und das Material wird nach dem Trocknen trocken gedrückt Die Aufschlämmung wird gleichmäßig gerührt. Wenn eine Wäsche nicht ausreicht, kann sie mehrmals gewaschen werden. Zu diesem Zeitpunkt können die obigen Schritte mehrmals wiederholt werden, die Operation ist sehr bequem und die Arbeitsintensität ist extrem gering.


Um das Material in der obigen Methode zu waschen, nennen wir es intermittierende Waschmethode. Da das Material jedes Mal trocken gepresst wird und dann die Waschflüssigkeit zum Waschen hinzugefügt wird, obwohl das Ventil während des Betriebs etwas öfter geöffnet und geschlossen wird, wird die Waschflüssigkeit weniger verwendet. Die Maschine kann auch ein kontinuierliches Waschen von Materialien durchführen, dh die Waschflüssigkeit wird kontinuierlich durch eine Pumpe oder andere Verfahren eingedrückt, und der Druck der Waschflüssigkeit wird zur Filtration verwendet. Der Hohlschaft und das Hohlspiralband werden kontinuierlich gerührt und das Filtrat wird kontinuierlich aus dem Filtratauslass abgelassen, bis der Filterkuchen schließlich trocken gepresst ist, bis die Waschanforderungen erreicht sind. Dieses kontinuierliche Waschverfahren erfordert im Allgemeinen mehr Waschflüssigkeit als intermittierendes Waschen, aber der Vorgang ist bequemer.

4. Vakuumtrocknung und Entladung

In der Maschine wird gefilterter oder gewaschener, filtrierter und pressengetrockneter Filterkuchen gelagert. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Wärmemedium in den Laufmantel, den Kegelmantel, den Hohlschaft und den Hohlspiralriemen eingeführt, um das Material zu erwärmen. Gleichzeitig drehen sich die Hohlwelle und die Hohlspirale. Der Riemen dreht sich immer noch im Uhrzeigersinn (von oben nach unten gesehen), die Materialien werden nach oben angehoben und vollständig gerührt, und die Oberseite der Ausrüstung wird abgesaugt, so dass die Materialien abgesaugt werden werden vakuumversiegelt und in der Maschine getrocknet. Neben der Mantelheizung gibt es auch Hohlwellen und Hohlbänder, die von innen erwärmt werden, und die Trocknung erfolgt unter Vakuumbedingungen, so dass die Trocknungseffizienz sehr hoch ist.


Öffnen Sie nach dem Trocknen die Schnellöffnungsöffnung im unteren Teil des Geräts, lassen Sie die Hohlwelle und den Hohlspiralriemen gegen den Uhrzeigersinn drehen (von oben gesehen), und das getrocknete Material in der Maschine wird automatisch zum Auslass gedrückt Hafen. Bisher ist der Reaktions-, Filtrations-, Wasch- und Trocknungsprozess einer Materialcharge beendet.


_8

Der Conical Ribbon Vacuum Dryer ist eine neue Generation von Rührkontakt-Vakuumtrocknern, die von Shuangrui Machinery entwickelt wurden. Es verwendet fortschrittliche Technologie und kann feuchtes Pulver, Filterkuchen, Paste und Aufschlämmung sowie andere Materialien verarbeiten. Es ist besonders für schwere und viskose Materialien geeignet. Und Produkte, die hochempfindlich sind oder giftige oder explosive Lösungsmittel enthalten. Unser Vakuumtrockner eignet sich für den Betrieb mit niedrigem Vakuum und kann auch auf andere Stufen des Prozesses angewendet werden, einschließlich: Reaktionskristallisation-Destillationstrocknung, Erhitzen-Abkühlen, Sterilisation, Flüssig-Fest-Trennung und Entgasung. Jetzt bieten wir eine größere Auswahl an Vakuumtrocknungssystemen an, die für die Verarbeitung von mehr Medienmaterialien in einer geschlossenen und kontrollierbaren Umgebung geeignet sind, von Chemikalien über Metalle bis hin zu Arzneimitteln.


Der konische Bandvakuumtrockner hat die Nachteile eines großen Volumens, eines hohen Energieverbrauchs, einer langen Arbeitszeit, eines geringen Wirkungsgrads, eines hohen Geräuschpegels, einer schwierigen Verpackung, einer schwierigen Reinigung und einer unbequemen Wartung vollständig verändert. Gegenwärtig ist es ein Mehrzwecktrockner mit geringem Leistungsverlust, hohem Wirkungsgrad und guter Wirkung bei ähnlichen Geräten im In- und Ausland.


Wenn Sie im Notfall weitere Informationen zu unserem Konischen Band-Vakuumtrockner benötigen, wenden Sie sich bitte an WhatsApp: + 86-18012365661 (auch für Wechat).

D_9

Hot Tags: Konischer Band-Vakuumtrockner, China, Hersteller, Lieferanten, Preis

Anfrage

You Might Also Like